Gutes Essen hält Leib und Seel´zusammen

Nun stecken wir schon voll in den Vorbereitungen für unsere heurige Tour nach Norwegen! Eigentlich haben wir schon alles besorgt, aber es gibt immer etwas zu optimieren. Ihr kennt das!

Wie ihr wisst, haben wir bei unserer Tour zum Nordkapp besonders die Unabhängigkeit und Freiheit gemocht, die wir auf kleinen Campingplätzen hatten. Auf das Friluftsliv freuen wir uns besonders! Aber wir haben auch die Erfahrung gemacht, dass 1. Essen in Norwegen richtige Löcher ins Urlaubsbudget reisst (in Supermärkten oft 3x so teuer wie in Österreich) und 2. nicht überall erhältlich ist. Manchmal waren wir in Restaurants aber zu oft landeten wir bei der schnellen Tiefkühlpizza von der Tankstelle - die leckeren Hotdogs kann man nämlich nicht transportieren... Das und die Idee von Svenja, unsere persönliche Instanz im Outdoor-Living, brachte uns zu Travellunch!

Unser Dealer ums Eck bietet eine ganze Menge dieser bunten Sackerl an, gefriergetrocknete Speisen ohne Konservierungsmittel. Es gibt einfache (125 g) und doppelte Portionen (250 g), Frühstück, Hauptspeisen und Nachspeisen! Wir wollen das unbedingt testen, bevor wir dann auf einem einfachen Campingplatz sitzen und nix Gutes zu essen haben! Ausserdem ist das Packmaß und das Gewicht zu vernachlässigen. Wir entscheiden uns also für etwas, das wir gerne essen: Boeuf Stroganoff, Chili con Carne und Mousse au Chocolat. 

 Wir sind neugierig, wie das nun funktioniert! Sackerl aufreissen und mal reingucken. Oh, das ist aber wenig Pulver und so farblos! Und Krümel von undefinierbaren Zutaten. Wir haben da die Doppelportion Boeuf Stroganoff und da schütten wir nun vorsichtig 400 ml kochendes Wasser rein. Skeptisch, aber die Tüte hält! (Wir könnten uns also einen Kochtopf und den Geschirrabwasch ersparen.) Schnell ein paar Mal umrühren und dann wutzeln wir das heiße Sackerl zu. Schnell wird der Inhalt mehr und ziemlich schwer. Jetzt heißt es 10 min. warten.

Unglaublich! Nach der Wartezeit ist das Sackerl nun knapp 1,10 kg schwer und schaut aus wie ein einfacher Eintopf! Wir überlegen, direkt aus der Tüte zu löffeln, aber das machen wir erst im Urlaub. Wir schütten also den Blubberlutsch (© Svenja) in zwei Schüsseln und stellen fest: Mörderportion, sogar für zwei! Und - wenn wir richtig gerechnet haben - ca. 500 kcal/pP, also zum Sattwerden ok. Das Auge isst eher nicht mit, aber egal.

Das Wichtigste aber: es schmeckt fantastisch! Ok, dieses Gericht wird ja oft empfohlen, auch von echten Outdoor-Könnern. :-) Es ist ein wenig körnig wegen dem Reis, aber es ist richtig gut gewürzt.

Wir sind nun richtig motiviert und probieren das Mousse au Chocolat. Wir hörten, dass sich Claudia aus Kiel ihre langen Monate in Svålbard damit versüßt hat. Los gehts! Gleiches Prinzip, nur kaltes Wasser... wow! Wir hätten das wirklich nicht gedacht, aber das ist ein Dessert-Traum! Flockig-lockeres, sehr viel, sehr schokoladiges Mousse in nur 10 min! Sensationell!

Wir haben anderntags noch das Chili con Carne probiert und waren ebenso begeistert. Wunderbare Konsistenz, sehr viel, sehr tomatig, leichte Schärfe und viele Bohnen und Faschiertes.

Unser Fazit: Ja, wir mögen das! Wir werden jetzt noch ein paar Gerichte probieren, aber die hier getesteten Drei kommen fix mit! Wahrscheinlich nicht das allergesündeste Essen aber - hallo! - es ist Urlaub! Es ist viel, es ist heiß, man kann es löffeln, es schmeckt und es ist - speziell bei den Ölscheichs des Nordens - eine leistbare und gute Alternative zu Restaurants oder Supermarkt.

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter. Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei. Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen, daher teilen wir euch mir:

  •  Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website vereinzelt Social Media Plugins und Google Translate verwendet. Wir haben diese Plugins überall entfernt, wo es seitens des Providers technisch möglich war. Nach aktuellem Sachstand sind die Dienste von Google bereits EU-DSGVO konform.
  • Tracker werden mittels Ghostery ständig überwacht und blockiert. 
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
  • Wenn sie uns über das Kontaktformular oder über unsere email-Adresse kontaktieren, speichern wir ihre email-Adresse zur Beantwortung ihrer Fragen und Kommentare.
  • Nach Auskunft des Providers wird ihre IP nicht gespeichert, wenn sie einen Kommentar in unserem Gästebuch hinterlassen.
  • Zu ihrer Sicherheit ist diese Website und damit ihre persönlichen Daten über HTTPS mit SSL verschlüsselt.
  • Diese Website enthält die Möglichkeit, Google Analytics einzubinden. Dies wird trotz IP-Anonymisierung nicht genutzt.

Bitte lesen sie die ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 25.5.2018