Schottland 2015

Nach einem Jahr krankheitsbedingter Pause unternahmen wir heuer wieder eine "Große Motorradreise". Von Schottland konnten wir  2013 nicht genug bekommen, also was lag näher, es noch einmal zu bereisen? 

Die beste Reisezeit für diese Region ist Mai/Juni, also sind wir es wieder in diesem Zeitraum angegangen. Diesmal haben wir die nördlichsten Highlands bereist und auch den nördlichsten Punkt Großbritanniens am Dunnet Head besucht.

Vom 8. Juni bis zum 5. Juli erlebten wir anstrengende und aufregende 5.965 km! Für uns war es auf Grund des Wetters und der Temperaturen zwischen 8°C und 39°C eine Tour der Extreme...

Auch ging es erstmals nicht ganz ohne Schäden an Mensch und Material ab. Aber das lest ihr in unserem >> Reisebericht.

 

Vorbereitung

Wie bereits 2013 buchten wir alle Quartiere bereits einige Zeit vorher über die bekannten  Buchungsseiten im Internet oder auch  direkt bei der Unterkunft. Passende erschwingliche Quartiere sind in den Highlands schwer zu bekommen.  

(Da war dieser bayrische Bikerkollege, den wir 2013 spätnachmittags bei Eilean Donan Castle trafen, der verzweifelt seit 3 Stunden ein Quartier für die Nacht suchte...)

Aus Bequemlichkeitsgründen haben wir auch die Fährentickets Calais-Dover-Calais bei  P&O bereits gecheckt, so müssen wir uns dort nicht in die Warteschlage stellen. Ach ja, auch die  Fährentickets von Mallaig nach Armadale (Isle of Skye) haben wir schon online gekauft. Unsere Gastgeberin in diesem kleinen B&B in Mallaig hat uns das empfohlen, weil im Juni diese Fähren sehr stark frequentiert werden. Und dann ging es los!  

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter. Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei. Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen, daher teilen wir euch mir:

  •  Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website vereinzelt Social Media Plugins und Google Translate verwendet. Wir haben diese Plugins überall entfernt, wo es seitens des Providers technisch möglich war. Nach aktuellem Sachstand sind die Dienste von Google bereits EU-DSGVO konform.
  • Tracker werden mittels Ghostery ständig überwacht und blockiert. 
  • Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
  • Wenn sie uns über das Kontaktformular oder über unsere email-Adresse kontaktieren, speichern wir ihre email-Adresse zur Beantwortung ihrer Fragen und Kommentare.
  • Nach Auskunft des Providers wird ihre IP nicht gespeichert, wenn sie einen Kommentar in unserem Gästebuch hinterlassen.
  • Zu ihrer Sicherheit ist diese Website und damit ihre persönlichen Daten über HTTPS mit SSL verschlüsselt.
  • Diese Website enthält die Möglichkeit, Google Analytics einzubinden. Dies wird trotz IP-Anonymisierung nicht genutzt.

Bitte lesen sie die ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 25.5.2018