Dunvegan Castle / Isle of Skye

Bei unserer 2. Schottlandreise 2015 war die Burg "Dunvegan Castle" auf der Isle of Skye unser Ziel. Die Reise zum Nordkapp lag noch in ferner Zukunft und für uns war diese Insel das "Ende der Welt". :-)

Wir machten eine Führung mit und wir sind noch heute fasziniert von der Geschichte und der Kultur der schottischen Clans. Die von den Wikingern abstammende Familie hält die spektakuläre Burg seit 800 Jahren, von der 1600 Jahre alten "Fairy Flag" beschützt! Jetzt wohnt der 30. Clanchief der MacLeods dort und es ist immer sonderbar, eine Burg zu besuchen, die der Wohnsitz einer Familie ist. Immerhin latschen wir denen direkt durchs Wohnzimmer, auch wenn die Geld dafür bekommen!

Währnd der Führung machte die herzliche Mrs. MacLeod trotz Fotoverbot ihres Vaters und Clanchiefs heimlich von uns ein Foto im Salon. Danach gabs picksüße heiße Schokolade!

Wir fühlten uns hier so weit weg von daheim, dass es sich ganz aufregend anfühlte. Wir waren dort sehr glücklich, es konnte nicht besser sein! Den kleinen Porzellanteller nehmen wir für Pralinen, Bonbons und so. :-)

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 1.11.2019