Camping Borgund, Borgund

Schon voriges Jahr haben wir diesen kleinen Campingplatz, der von der Familie Voldum liebevoll geführt wird, sehr gemocht. Er liegt direkt an der E16, etwa 2 km von der berühmten Stabkirche entfernt. 

Wir hatten heuer die Hütte 5, mit Küchenzeile, Fließwasser und eigenem Bad (in der Gemeinschaftsdusche zahlt man 10 NOK für 4 Minuten). Obwohl die Hütten schon die Jahre gekommen sind, funktioniert alles tiptop und auch die Betten sind sehr bequem. 

Wir mögen den großen Aufenthaltsraum sehr, er ist vollständig aus Holz und wunderschön dekoriert. Dort gibt es auch gratis WLAN und man kann sich von der Chefin ein Essen servieren lassen (zB Lamm-Kebap mit Pommes und Salat um ca. 16 €).

Es gibt einige Stellplätze für Wohnmobile und die Zeltwiese ist flauschiges Grün. 

Fazit: Bisher haben wir bei jeder Norwegenreise hier eingecheckt, weil wir uns hier sehr wohlfühlen. Eine Nacht kostete 50 €.

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 12.12.2018