Wohin 2019?

Der Herbst zieht ins Land und wir überlegen, wohin es uns nächstes Jahr am stärksten zieht...

  • Sollen wir diesmal einen lang gehegten Plan durchziehen und nach Sizilien? Zur Zeit der Orangenblüte?
  • Oder Svenjas Ratschlag von vorigem Jahr folgen und die Auvergne und/oder die Bretagne besuchen: "Andererseits ist Frankreich unglaublich sehenswert und für Kulturreisende wie euch mehr als nur eine Reise wert" ?
  • Wir denken, die Reise über Finnland nach Kirkenes und nochmals ans Nordkapp sollten wir uns bis 2020 aufheben. Wir können ja nicht jedes Jahr nach Norwegen ... oder?
Keine leichte Entscheidung! 
 

Für euren Kommentar ganz hinunterscrollen!

Wohin zieht es euch 2019?

Frankreich

Hallo ihr zwei lieben Menschen dort "unten" ;-)
Ich war Anfang September mit einem Kollegen, der eine 97er Transalp fährt, in Südfrankreich. Erst kurz vor der Reise wurde uns bewusst, dass auch Grenoble und unter Umständen das Vercors in einer Umweltzone liegen. Damit hätten wir uns auch um die Plaketten kümmern müssen- und mit der Transalp hat man (LEIDER!) keine Chance, eine solche Plakette zu erhalten.
Geholfen hat uns die App "GreenZones", die auch den aktuellen Stand eines Fahrverbots anzeigen kann.
Die App zeigt quasi eine Plakette mit einer 0 (Null) an, wenn es sich um Fahrzeuge handelt, die gar keine Plakette haben. Zeigt der aktuelle Stand an, dass auch Fahrzeuge ohne Plakette dort fahren dürfen, dürftet ihr auch mit euren Transalps dort fahren.
So war es bei uns... wir haben täglich in die App geschaut, ob wir eine Umweltzone durchfahren müssen und ob diese für bestimmte Plakettennummern gesperrt ist. Wir hatten immer freie Fahrt.

Ich erwähne das, falls ihr plant, einen Urlaub in Frankreich zu verbringen. Je nach Jahreszeit könnte es sein, dass der Verkehr in einer Zone beschränkt wird. Schaut mal in die App, sie erklärt sich letztlich von allein.

Oder ihr fahrt nach Frankreich, wenn ihr alt seid und andere Motorräder fahrt. 70 Jahre alt und GS oder Goldwing fahren. Oder so.
*zwinker*

Bei euren aufgezählten Möglichkeiten würde ICH Sizilien wählen. Ich bin der Typ "Fähnchen dort in die Landkarte stecken, wo ich auch schon war". Und das Fähnchen "Sizilien" fehlt euch anscheinend noch. Mitte bis Ende April und knapp über 20 Grad wäre doch ein angenehmes Klima!
Und 2020 Finnland, so würde ich es an eurer Stelle machen.
Ich bin auf eure Entscheidung gespannt!

LG aus dem Ruhrpott
Volker

Antw.:Frankreich

Hi, Volker aus dem Ruhrpott! :-)
Daaanke für deine ganz wertvollen Tipps mit dieser App. Ja, die Beschränkungen um Grenoble haben wir schon gebookmarkt, das ist ganz wichtig! Wir wissen, dass die Hautes Alpes dadurch ein Problem sind. Oder man fährt einfach und steckt 60.- Bußgeld in bar ein. Soviel kostet das nämlich im Nofall. :-)))

Sizilien, hm? Ja, das wäre für April, weil Orangenblüte! Finnland, Kirkenes, Nordkapp vielleicht wirklich erst 2020...

Ganz liebe Grüße in den hohen Norden!
Angelika + Didi

Antw.:Frankreich

Hallo zusammen,
war mit meinen Kollegen im Vercors und auch Grenoble ohne Plakette. Was soll das Ganze entweder du fährst Moped dann nimmst du das in die Urlaubskasse oder man fährt mit dem Fahrrad. Kontrollieren tut so oder so niemand.
Der Platz am Moped ist beschränkt. Da passen nicht alle Plaketten drauf, sorry das nervt.
Ansonsten bin ich im Alltag überzeugter Radler.
Gruß Willi

Antw.:Antw.:Frankreich

Ja, so sehen wir das auch, wir fahren einfach und lassen uns nicht irre machen. :-)
Liebe Grüße,
Angelika + Didi

2019

Ihr Lieben Norwegen geht immer. Sooviel neues zu entdecken und vielleicht ein bischen Schweden dabei? Lappland soo schön.
Ich bin nächstes Jahr wieder da.
LG Heike

Antw.:2019

Hei!
Wir habens befürchtet. :-))) Da kommen die ersten Stimmen für "ein drittes Mal Norwegen".
Liebe Grüße!

Die Welt ist so groß ...

Solche Fragen machen mich nervös. Im Ernst. Ich würde SO gerne mal ... (hier das Weltenbummlerziel einsetzen) und dort dies und das anschauen (bei Google Street View aussuchen). ABER ... bedingt durch Gesundheit, eigene Kräfte und natürlich die Haustiere muß ich für meine Person anders planen. Ich stelle die Forderung für mich dann so: Mal schauen, wo ES mich 2019 hinziehen WILL ... Wenn die Umstände günstiger wären, dann würde mein Ziel für 2019 definitiv Irland sein. Und Schottland. Einfach, weil ich das Land so geschichtsträchtig genial finde. Mord und Totschlag, dazu die süße Melancholie der Iren und das brutale Wetter beider - quasi "Island für Anfänger" ;-).

Antw.:Die Welt ist so groß ...

Oh, ich weiß nichts über deine ungünstigen Umstände, aber man muss nicht weit weg, um Schönes und Geschichtsträchtiges zu finden. :-) Und dann gibts immer noch Erleichterungen wie Fähren und Autoreisezüge...

"Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein" sagte Goethe und das ist nicht von der Entfernung abhängig.

Aber letztendlich sind wir auch nur Spazierfahrer und noch trauen wir uns nicht jedes Ziel zu. Island zB, weil wirklich weit weg und die haben Wetter! Aber ich MUSS mal dorthin!

Ich muss allerdings auch mal nach Svalbard, und Nordwestpassage mit dem Schiff! (Leute, werft die Reisetablettenerzeugung an...).
Und Marokko, zum Sanddünen schauen. Und Moskau und ich war noch nie in Spanien und Portugal.

Alles Gute, wo immer es dich hinziehen will!

Neuer Beitrag

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 12.12.2018