Österreichischer Walzer in der Toskana

Im Sommer 2009 fuhren wir auf unserer Tour von Viterbo zum Lago di Bolseno. Wir besuchten eine Bekannte aus Tirol, die vor zwei Jahrzehnten "Peppe, den Fischer" geheiratet hat und nun am Ufer-Campingplatz mit ihm das gleichnamige Wirtshaus "peppe il pescatore" betreibt. Schon vor zwei Jahren waren wir hier vorbeigekommen und hatten viel Spass.

Über der Theke hing eine alte Ziehharmonika, wohl als Schmuck und Erinnerung an die österreichische Heimat der Chefin.  Nach einigen Spässen von Peppe griff sich Didi das Instrument und unterhielt die begeisterten Weinbauern im Gastgarten mit Wiener Walzer, Polka und anderen Stücken  bekannter österreichischer Volksmusik.

Der Wein floß in Strömen, allerdings leider nur bei den Einheimischen, denn wir hatten noch ein Stück des Wegs vor uns. Was für ein Spass!
Den begeisterten Applaus im Ohr fuhren wir dann weiter nach Orvieto.

 

Am 25.5.2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Nationale Datenschutzgesetze werden dadurch geändert, in Österreich gilt das DSG 2018. Gemäß Artikel 2 Abs. 2 Ziff c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten.

Diese Website ist eine persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben. Wir verschicken keine Newsletter und es gibt keinen Online-Shop. Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen, daher gelten folgende Informationen:

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

 Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website auch vereinzelt Social Media Plugins und Google Translate verwendet. Wir haben diese Plugins entfernt, wo es technisch möglich war. Auch Tracker werden ständig überwacht und blockiert. Nach aktuellem Sachstand sind die Dienste von Google bereits EU-DSGVO konform.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über diese Website Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen!
Wenn sie uns über das Kontaktformular oder über unsere email-Adresse kontaktieren, werden wir ihre email-Adresse nicht speichern, es sei denn, sie wünschen dies.
Nach Auskunft von Webnode wird ihre IP nicht gespeichert, wenn sie einen Kommentar in unserem Gästebuch hinterlassen.
Zu ihrer Sicherheit ist diese Website und damit ihre persönlichen Daten über HTTPS mit SSL verschlüsselt.

Diese Website enthält die Möglichkeit, Google Analytics einzubinden. Dies wird trotz IP-Anonymisierung nicht genutzt.

Bitte lesen sie die ausführliche Datenschutzerklärung!

zuletzt aktualisiert am 23.5.2018