Hotel Picchio, Orvieto

Dieses einfache Hotel liegt im Stadtteil Scalo, also ausserhalb der historischen Stadtmauern. Die Zufahrtsstraße ist beeindruckend steil, die Motorräder stehen aber im Schatten. Die Zimmer sind funktionell eingerichtet. In die Altstadt fährt man 8 Minuten, zu Fuß dauert es 30 Minuten bei guter Kondition. (Eine Seilbahn soll 10 Minuten Fußmarsch entfernt sein.)

Leider wurde uns ohne Vorwarnung ein extra zu zahlender Betrag für die Klimaanlage verrechnet. Daraufhin verzichteten wir auf das ebenfalls extra zu zahlende Frühstück und suchten uns in der historischen Altstadt ein kleines Straßencafe. Auch Abendessen ist in diesem Wohnbezirk ein kleines Problem.

Das Hotel ist gut für die Durchreise, länger würden wir hier nicht bleiben.
 

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 12.12.2018