Ferienwohnung LOFT, Colmar

Die Lage des historischen Hauses ist direkt in der Altstadt, unzählige Lokale sind in unmittelbarer Umgebung. Die Wohnung ist außergewöhnlich schön eingerichtet, ziemlich neuwertig und alles funktioniert hervorragend. (Wir konnten sogar unsere Wäsche in die Waschmaschine werfen.) Die Motorräder stellten wir in die kostenpflichtige Tiefgarage, die in erreichbarer Fußnähe liegt. Eine wirklich tolle Unterkunft in einer wunderschönen Stadt!

Aber! Es gibt leider ein Aber...
Die Kommunikation vor dem Einchecken war eine Katastrophe. Bereits Stunden vor der Ankunft forderte die Gastgeberin ab 13:00 schriftlich unsere genaue Ankunftszeit und machte ziemlich Druck. Nicht nur, dass wir zu diesem frühen Zeitpunkt unsere Ankunftszeit nicht angeben konnten und wollten, da wir noch entfernt und nicht ortskundig waren, unzählige Versuche ab 15:00 telefonisch Kontakt aufzunehmen, schlugen mehrmals fehl bzw. wurden ignoriert.

Nachdem wir eine Stunde lang auf einem Parkplatz vergeudet hatten, konnten wir zwar telefonieren, aber keine Vereinbarung über den Ankunftszeitpunkt treffen. Ihr Beharren, dass wir von 40 Kilometer entfernt "leicht in Kürze eintreffen können" empfanden wir als wirklich übergriffig.

Wir brachen den Urlaubstag um 16:00 ab und fuhren direkt nach Colmar, hoffend, dass die bereits viele Wochen zuvor bezahlte (nicht allzu billige!) Buchung auch klappt. Was fürn Mist! Letztendlich ließ sie uns dann lange vor der Wohnung warten, aber es hat alles geklappt.

Auch die Schadenskautionspflicht über 200 EUR in bar (gerade während COVID wird Barzahlung europaweit zurückgedrängt und welcher Tourist hat heutzutage soviel Bargeld eingesteckt?) fanden wir seltsam. Zumal wir einige Kleinigkeiten nach dem Vormieter selbst reparierten.

Solche Probleme hatten wir bei etwa 300 Unterkünften in ganz Europa bisher nicht! Das gesamte Verhalten der Gastgeberin (einer Immobilienmaklerin, wie wir herausfanden) hat uns wirklich gestunken, sorry. Schade, denn die Wohnung wäre wirklich hervorragend!
Memo to self: Ab jetzt keine Unterkunft mehr im voraus bezahlen, so dringend wir sie auch gerne hätten.

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 29.10.2020