B&B Clare House, Dover

Kommt man von Folkestone, ist dieses Quartier auf Grund seiner rot-weißen Dekoration leicht zu finden! Die Gastgeberin ist sehr freundlich, der Check-In schnell und problemlos. Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen aber das Zimmer war gemütlich. Das einfache Badezimmer befindet sich im Halbstock. Auf das Frühstück haben wir verzichtet, das wollten wir in der Altstadt genießen.

Die Motorräder parken gratis vor dem Haus, aber Achtung: "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" aber man kann auch auf der Straße parken. Besonderes Plus: Eine Sitzgelegenheit mit Tisch und Bank vor dem Haus mit Blick auf das Dover Castle! 

Tipp: Abendessen im "The Eight Bells" und dort den "Wetherspoon Sharer" bestellen! Auch "fully cooked English breakfast" gibts dort, um sagenhafte 3 £.
 

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 12.12.2018