Zwischen Årsunda und Ullånger...

Ist es nicht ätzend, wenn...

Dieser Reisetag hatte so viele "Ist das nicht ätzend, wenn..." Momente, die ich alle sämtlich wiedererkannt habe und vermutlich jeder andere Biker auch:

> von sommerlich gekleideten Leuten, die sich ein
> schnelles Eis aus der Tiefkühltruhe holen.
Man fragt sich: Was mach ich hier bloß?

Oder das mit dem teuren Pinlock Visier, wo es schlicht reinregnet und man nicht von innen wischen kann. Oh, wie ich das kenne und liebe.
Oder die Tankstelle, auf die man ewig gewartet hat und an der man dann doch einfach vorbeifährt. Warum? Das weiß niemand. Ist eben so.

Meine Güte, 355 km bei dem Wetter sind kein Vergnügen. Das war richtig Arbeit, denke ich. *seufz* Möge es bald wieder besser werden, trockener und schöner. Das wünsch ich euch von Herzen.

Drück euch.
Svenja

Neuer Beitrag

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 1.11.2019