Schottland 2013

Nach zwei Urlauben im Süden war wieder Abwechslung angesagt. Im Herbst 2012 war die Kinopremiere von  "James Bond 007 - Skyfall", wo die Heimat des Superhelden in den schottischen Highlands in den Mittelpunkt rückten. Diese unglaublich schönen Landschaften! Dann wussten wir, dass weitere bekannte Blockbuster in den schottischen Hochebenen gedreht wurden. 

Und dann kam noch die interessante Kultur dazu! Clans, Highlander, Bonnie Prince Charlie, die Clearances und warum wollte eine steigende Mehrheit politisch  "los von Grossbritannien"? Was ist da los? 

Motorradmäßig ist es wahrscheinlich der Traum vieler Biker, einmal durch die Highlands zu cruisen. Diesen Traum wollten wir uns das in diesem Jahr erfüllen! Im Juni fuhren wir dann fantastische rd. 3.850 Kilometer.

Vorbereitung

Beim Planen der Tour erfuhren wir, dass es mitunter schwierig ist, in den Highlands Quartiere zu bekommen, die auch noch halbwegs erschwinglich sein sollen. Es gibt wenig Zivilisation, daher auch wenige B&Bs! Daher buchten wir alle Quartiere bereits 4-5 Monate vor der Abfahrt über die bekannten Buchungsseiten im Internet.

Auch die Fährentickets mit der  DSDF Seaways (Kabinenpflicht auf diesen Routen!) buchten wir bereits im Jänner, um den Frühbucherbonus nutzen zu können. 

Und da war noch der "Hogwarts Express", der berühmte Dampfzug aus den Harry Potter-Filmen, der in der Wirklichkeit als  "Jacobite Steam Train" von Fort William nach Mallaig fährt. Für diese Fahrten durch die Highlands sind die Tickets bereits 6 Monate zuvor ausgebucht! Also kauften wir online die Tickets zu einem sehr frühen Zeitpunkt und wir hatten Glück, dass wir noch welche bekamen!  

Zur Sicherheit, weil wir diese Fahrt unbedingt machen wollten, buchten wir dann auch noch online die Tickets für eine Bootsfahrt über den Loch Ness.

Dann blieb nur mehr die Vorfreude! Ein Tipp gleich vorab: Schaut, dass eure Reifen vor der Abfahrt noch gut sind. Der schottische Asphalt ist ein Reifen-Killer...

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 5.10.2017