"Biker helfen" 2013

Am 1. September hatten wir etwas Besonderes vor: eine Charity-Sternfahrt zu Gunsten eines kleinen Kindes mit besonderen Bedürfnissen! Organisator waren die Mitglieder des Motorradclub NÖ/Nord, die bereits Erfahrung mit solchen Veranstaltungen haben.

So trafen um 11.00 vormittags unzählige Biker bei der ÖMV-Tankstelle in Hobersdorf/NÖ ein. Es gab Speis und Trank, Benzingespräche, interessanten Erfahrungsaustausch, halt alles, was solche Treffen so besonders macht. Der Nieselregen konnte die Laune nicht trüben...

Um 13.00 ging es dann los! Eine lange Schlange von Motorradfahrern aus Ostösterreich machte sich auf den Weg. Wir cruisten über die sanften Hügel des Weinviertels, entlang kurvenreicher Strecken durch die Weinberge, inklusive schöner Ausblicke! Etwa 1,5 Stunden später trafen wir in Poysdorf ein.

Die Fa. Motor-Bike hatte schon ein Festzelt aufgebaut, es gab kühle Getränke, Musik und gemütliches Beinandersein. Noch mehr Biker stießen dazu! Mittlerweile war es spätsommerlich warm geworden.

Und dann war es auch schon soweit! Die junge Familie mit ihrem schwerbehinderten Zweijährigen konnte sich bei der Spendenübergabe über 11.000.- freuen, die von spendenfreudigen Bikern zusammengetragen wurden! Die Begeisterung war unglaublich! Nun stand einer neuen behindertengerechten Wohnung und spezieller Betreuung für den kleinen Knopf nichts im Wege!

Es war ein schönes und bewegendes Erlebnis. Beeindruckend, was eine Gruppe Biker alles auf Schiene bringen kann!

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 21.8.2017