B&B Casa Mia, Tirano

Dieses familiengeführte B&B liegt im ältesten Stadtkern von Tirano, umgeben von uralten Häuern mit dicken Mauern und alten Steinen. Es ist schwer zu finden, da könnte ein Navi helfen. Die Motorräder parken gratis in der Garage und die Wirtin - die euch mit großer Begeisterung und lautem unverständlichem Italienisch begrüßt - sorgt persönlich für euer Wohlergehen.

Das Zimmer war eine ganze Wohnung mit meterdicken Mauern und dementsprechend auch ohne Klimaanlage kühl. Das Frühstück, serviert im wunderbar mit alten Möbeln dekorierten Raum war italienisch aber ausreichend.

Tipp: Essen bei "Sale e Pepe", zu Fuß etwa 10 min. entfernt und mit dem Wirt - ein Österreicher, der dorthin geheiratet hat - bei viel Limoncello den Abend verbringen... :-)

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 17.8.2017