2017 reisen wir zum Nordkap!

So, die Entscheidung ist gefallen: Unser Ziel 2017 ist das Nordkap!

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und die Idee fühlt sich für uns wie ein großes Abenteuer an. Wir haben unzählige Berichte, Broschüren, Magazine und Foren gelesen und nun wagen wir es!

Wir starten nun mit den Vorbereitungen und Planungen und sind für alle Erfahrungen dankbar...

Hast du Erfahrungen mit diesem Reiseziel? Erzähl uns davon!

Nordkapp

Hallo, das Ihr diese Tour macht,Hut ab !

Ich war mit meinem Sohn vom 19.6. bis 02.07. letzen Jahres dort oben. Also hoch und wieder runter 4452 mls. o. 7209 km. Beides Harleys Bj. 52 und Bj. 95 . 11 Tage sind wir gefahren, 2 Tage mussten wir pausieren. (Regen) !!!!!!

Ja wir sind "Kulturbanausen" !

Ich würde mich nicht die ganze Zeit auf der Westseite bewegen wollen, weil das Wetter wirklich mitspielen muss. Denn im Norden ist es wirklich kalt. Kälte ist nicht schlimm solange die Sonne scheint, aber der Regen geht einem aufs Gemüt. Ich denk mal da helfen auch keine Moderne Hilfsmittel ! Außer "Medima"


Antw.:Nordkapp

Danke für deine Tipps, auch per mail!
Wir risikieren die Route jetzt erstmal, wobei wir ja 4 Tage der Rückreise mit den "Hurtigruten" machen. Regen finden wir weniger schlimm als Kälte...
Bezüglich "moderne Hilfsmittel": Wir setzen auf Icebreaker® und beheizbare Ausrüstung auf Akkubasis. :-)
DLZG!

Nordkap

Das ist ein Wahnsinns Reiseziel, gerade mit dem Motorrad. Ganz wichtig scheint mir die Reisezeit. Wenn man Ende Mai/Anfang Juni startet, kann man neben den Straßen noch eine Menge Schnee sehen und vom Tourismus ist noch nix zu sehen. Der Aursjøvegen öffnet sogar erst am 1. Juni.
Nach Norwegen fahre ich ganz sicher auch wieder, das lässt mich nicht mehr los. Ich wünsche euch so sehr schon jetzt eine gute Reise. Das wird toll werden!

Antw.:Nordkap

Naja du und dein Bericht darüber, ihr seid ja nicht ganz unschuldig an unserem Plan. :-)))
Wir planen so Mitte Juni bis Mitte Juli, das ginge ok, oder? Schnee NEBEN der Fahrbahn ist uns mehr wurscht, aber "von oben" sollte er halt nicht mehr kommen...
Ohh ... ich hätte noch so viele Fragen! Icebreaker-Wäsche (260g, wie du!) hab ich mir schon mal gekauft. ;-)

Antw.:Nordkap

Hallo Svenja!
Danke auch für den Tipp hinsichtlich Aursjøvegen. Beeindruckende Topografie und sicher eine Herausforderung, die sich lohnt. Ist bereits auf dem Tourplan :)

Neuer Beitrag

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 15.11.2017