Ein unerwartetes Ende der Reise!

Antw.:Dänemark

Hallo Klaus!
Gell, das war richtig deppert, oder? Aber wir fanden es nicht sooo schlimm und natürlich bleiben die schönen Erinnerungen an DK.
Die Zugbegleiter waren so nett (und wir freuen uns seit dem immer, wenn wir wieder einen von denen am Autozug treffen und das kommt vor!) und ausserdem dachten wir immer an die Armen, denen in D die ganze Existenz in diesem Stunden abgesoffen ist...

Natürlich wars lästig. Zumal wir abends noch so weit fahren mussten. Aber jo mei. Das gehört dazu. Aber hoffentlich nicht so oft!

Rutsch gut ´rüber und alles Gute! Und liebe Grüße aus Wien!

Neuer Beitrag

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 3.5.2022