Das war ein interessanter Tag!

Vildmarks Café

Es hat was von Western-Saloon mit Pferden davor, wie eure Transalps vor dem Vildmarks Café parken. Den Laden hab ich mir sofort in mein Google Maps eingetragen.

Schade, dass ihr in Falun nicht mehr in die Grube fahren konntet, aber der offene Tagebau ist auch interessant anzusehen. Diese vielen Abstufungen von Rot, Braun und Ocker sind ein Hingucker.

Oh, die Hütte. Die sieht so gemütlich aus. Und sogar mit Gartenmöbeln auf der Terrasse. Wie schön. Ja, nach einem solchen Regentag ist eine Hütte fast schöner, als ein nasses Zelt. Hmpff...

383 km. Wow, das ist eine Etappe. Schlaft schön...

Neuer Beitrag

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 1.11.2019