Schweden im Regen...

Regen und Einsamkeit in Schweden

Bei dem Roland-Emmerich-Foto der Schäreninsel hab ich auch erstmal einen Schreck gekriegt. Meine Güte. Da möchtel man nicht auf der Luftmatratze im Wasser treiben.

Värmland ist schon so unglaublich einsam. Ich mag das sehr, aber dafür braucht man wirklich die Muße, über die kleinen und kleinsten Straßen zu fahren. Bei dem Wetter ist die E45 wohl die bessere Wahl gewesen. Da hats auch mehr Tankstellen und Wienerbrød :-)

Übrigens ist das Foto unterm Tankstellendach, wo du so frechfröhlich unterm Klapphelm hervorlugst, ganz entzückend. Du siehst so fröhlich aus dabei.

Ich hab mal geguckt: In Arvika hatte ich genau dasselbe Wetter. Aber später kam die Sonne. Möge es euch morgen genauso gehen. Gute Nacht, ihr Lieben. Und möge das Frühstück im Hotel episch gut sein...
Drück euch beide,
Svenja

Neuer Beitrag

Seit 25.5.2018 gilt die EU-DSGVO iVm DSG 2018. Gemäß Art.2(2)2c der EU-DSGVO findet diese Verordnung keine Anwendung auf die Verarbeitung personsbezogener Daten durch natürliche Personen zur Ausübung persönlicher oder familiärer Tätigkeiten. Diese Website ist eine rein persönliche und nicht-kommerzielle Seite und wird von keiner juristischen Person betrieben.
 Wir bieten keine Mitgliedschaften, keinen Mitgliederbereich und verschicken keine Newsletter.
Es gibt keinen Online-Shop, wir haben keine Kunden und nichts zu verkaufen. Die Website ist werbefrei.
Dennoch ist uns der Schutz ihrer Daten ein Anliegen. Bitte lesen sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung!

Cookie-Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, um die Funktionalität der Webseite sicherzustellen und das Surfen zu verbessern. Das war zwar schon immer so, aber jetzt müssen wir darauf aufmerksam machen.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.
zuletzt aktualisiert am 1.11.2019