Hotel Terminus & Plaza, Pisa

Diesmal wollten wir ein Hotel, das erstens in Fußnähe zu den großen Sehenswürdigkeiten liegt und zweitens eine unkomplizierte An- und Abreise erlaubt, denn die Fähre legte am nächsten Tag in Livorno ab. Das Hotel ist leicht zu finden, neben dem Bahnhof. Zum "Schiefen Turm" und dem "Domplatz" geht man bequeme 20 min., wo man auch durch einge Gassen mit romantischen Restaurants kommt. Die Motorräder haben wir gratis vors Hotel gestellt, weil das Personal uns dies als ungefährlich versichert hat.

Das Frühstücksbuffett ist etwa 6 m lang, also da ist für jeden etwas dabei, auch wenn es sehr italienisch ist, sprich: viele verschiedene abgepackte Köstlichkeiten. :-)

Für einen längeren Aufenthalt würden wir uns vielleicht ein "schöneres" Hotel suchen, mit mehr Ambiente. Aber für die Durchreise waren wir sehr zufrieden.

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 17.8.2017