B&B Tigh Na Failte, Ullapool

"House of Welcome" heißt  dieses Quartier und Mrs. Linda Hat vermittelt einem die schottische Gastfreundschaft. Ein wunderschönes Zimmer, ein großzügiges Bad, alles hell, freundlich und hübsch dekoriert. Im Zimmer gibt es einen Kühlschrank, Tisch und Sessel, wo man das vorbereitete Frühstück zu jeder Zeit einnehmen kann. Die Motorräder stehen gegenüber dem Haus gratis auf der Straße, am Ufer des Loch Broom, was eine grandiose Aussicht garantiert. Den schönen Garten konnten wir auf Grund der winterlichen Temperaturen leider nicht nutzen. 

Tipp: Ullapool ist eine teure Stadt, wenn es um Restaurants geht. Jedoch bietet das Restaurant "Seaforth" auch ein Take-Away. Bei  "Chippy" bekommt man frischen Fisch und Burger aus der Restaurantküche um schmales Geld und kann das Essen im Gastgarten mit Blick auf den Hafen genießen. 
 

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 17.8.2017