Wohin 2018?

Wir denken schon länger darüber nach, wo wir nächstes Jahr hinwollen! Aber heuer ist das schwieriger als sonst, wir hängen gedanklich noch in Norwegen fest...

Sollen wir diesmal Südnorwegen besuchen? Oder doch lieber Irland? Vielleicht zur Abwechslung wieder mal in den Süden? Sardinien umfahren oder lieber den Ätna in Sizilien bestaunen? Oder doch lieber zu den kleinen Atlantikinseln nach Finistére, ins keltische Frankreich der Bretagne?

Wir sind noch ziemlich planlos! 

Was würdet ihr uns als Reiseziel vorschlagen, und warum?

Wohin 2018? Südnorwegen?

Hallo ihr Lieben!
Vielleicht kann ich euch einen kleinen Gedankenanreiz geben, indem ich euch zum Thema "Wohin 2018?" mit dem Stichwort "Südnorwegen" einen Link schicke:
https://www.visitnorway.de/reiseplanung/reisetipps/norwegische-landschaftsrouten/

Diese Routen hatte ich irgendwann mal gefunden und mir dann eine Strecke zum Nordkapp erstellt, auf der ich möglichst viele dieser Themenrouten abfahre. Allerdings wären die Umwege so extrem, dass ich bei *einer* Tour auf knapp 11.000 Kilometer käme. So habe ich diesen Gedanken verworfen, im Vordergrund steht bei mir wieder das Nordkapp, das ich sicher und hoffentlich auch irgendwann mal erreichen werde ;-)
Schaut mal rein, es ist sicher interessant! :-)

Antw.:Wohin 2018? Südnorwegen?

Hallo lieber Volker!
Hui, das ist ein toller Link! Jetzt waren wir schon am Nordkap und kennen diese Seite noch gar nicht! :-)))

Ist das nicht ein großartiges Land? Mit deiner Empfehlung mehren sich die Stimmen für "Südnorwegen" ... ich denke langsam, das sollte uns was sagen! ;-)

Ganz liebe Grüße aus Wien!
Angelika + Didi

Wohin 2018

Norwegen ist gerade im Süden so schön und würde euch sicher eine Menge Freude bereiten. Außerdem würde ich euch - ganz egoistisch - sicher wieder treffen können, das wäre prima.
Andererseits ist Frankreich unglaublich sehenswert und für Kulturreisende wie euch mehr als nur eine Reise wert. Über die Provence und die Cevennen durch die Tarnschlucht in die Auvergne? Oder sogar weiter bis in die Bretagne?
Ich bin gespannt, wie ihr euch am Ende entscheidet. Was ist eigentlich mit "Entlang der Donau bis ans Schwarze Meer"?
Herzliche Grüße,
Svenja

Antw.:Wohin 2018

Hi!
Ja, Südnorwegen... wir spüren eine undefinierbare Sehnsucht nach dorthin aber wir wollen den anderen Optionen noch eine Chance geben. Deine Erzählungen aus der Bretagne, die flashen uns ziemlich und die Auvergne wollen wir auch sehen!
"Entlang der Donau", ui! Darüber reden wir seit Jahren. Ich will unbedingt mal die Karpaten sehen! (Eigentlich seit "Bram Stoker´s Dracula" mit Keanu Reeves, kennst du den?) Aber irgendwie konnten wir uns noch nie überwinden...

Mal sehen! Noch ist etwas Zeit zur Entscheidungsfindung.

Umarmung, Geli

Reiseziel

Hallo
ich würde Südnorwegen und oder Schweden bereisen. Es gibt so viele und schöne Strecken und Landschaften dort. Ich plane dieses Jahr die Ostsee zu umrunden, ohne Kaliningrad und Russland. (Stattdessen die Fähre von Tallinn nach Helsinki)
Viel Spass bei der Planung
Gruß aus dem Rheinland Heike

Antw.:Reiseziel

Hi Heike!
Ok, 1 Stimme für Südnorwegen! Irgendwie zieht es uns eh gewaltig dorthin... :-)

Antw.:Antw.:Reiseziel

Bei Interesse kann ich Euch gerne Informationen zukommen lassen. Habe da einiges.
Gruß Heike

Antw.:Antw.:Antw.:Reiseziel

Großartig! Wir werden darauf zurückkommen!
Geli :-)

Neuer Beitrag

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 5.10.2017