Der LIEBSTER AWARD

Jetzt hat der LIEBSTER AWARD auch uns erreicht und wir freuen uns!

Rossi mit seinem Motorrad-Blogbuch hat uns nominiert. Danke dafür!

Es geht darum, dass Blogger einander 11 Fragen stellen, um ihre Blogs zu vernetzen und natürlich auch, um einander kennenzulernen. Das finden wir toll!
Abschließend reicht man den LIEBSTER AWARD weiter. Wie das geht, lest ihr weiter unten bei den Regeln. Aber genug der Erklärung!

Welche Fragen hat uns Rossi gestellt?
 

1. Schreibst du deinen Blog hauptsächlich für dich oder möchtest du andere Menschen informieren?

Nun, wir haben begonnen, unsere Website nur für uns zu schreiben. So als Erinnerung, Nachschlagewerk und Tagebuch, damit wir nichts von unseren Reisen vergessen. Naja, und dann haben wir die Website Freunden gezeigt, die unsere Berichte begeistert gelesen haben und nun schreiben wir immer noch für uns, freuen uns aber über Interesse von "Fremden" auch und -weil manche unserer Empfehlungen- angenommen wurden, dienen unsere Erzählungen wohl auch zur Information von anderen Menschen.

2. Mit wem (zB. Promi) möchtest du gerne einmal eine Moppedtour unternehmen?

Angelika würde gerne mit "il dottore" Valentino Rossi ein paar italienische Cafés abklappern, eine Runde fahren und sich Tipps für die gute Schräglage zeigen lassen. 1,5 Jahre Italienischkurs sollen nicht umsonst gewesen sein! :-) Didi würde sich wohl anschließen aber auch gerne mit dem Vizesieger der Rally Dakar 2017 Matthias Walkner durch die Salzburger Wälder heizen.

3. Welches Motorrad fährst du?

Zwei HONDA Transalp, XL600V, PD10, Bj. 1999, eine "G-142 Tasmanian Green", eine "NH-1 Black". Pannenfrei und unkaputtbar seit nunmehr etwa 130.000 km! (Und daher auch unverkäuflich, auch wenn wir immer wieder gefragt werden.)

Als Bereifung verwenden wir Michelin Anakee 3, die Koffersets sind von GIVI. Zusätzlich verbaut haben wir Mittelständer, und als kleinen Luxus die Griffheizung und eine 12V-Steckdose sowie Zeit- und Temperaturanzeige am Lenker.

An den beiden ist alles im Original, nichts ist umgebaut. Ok, eines schon: 2015 haben wir uns neue Sitzbänke geleistet, für mehr Komfort und weniger Schmerzen auf Langstrecken!

4. Wie würde sich der ultimative Lobgesang auf dein Motorrad anhören?

"Es gibt Motorräder, die sind wir der Wald,
ein Zusammensein mit Ihnen ist eine Erholung vom Alltag.
Es gibt Motorräder, die sind wie der Strand,
man  fühlt sich mit ihnen immer wohl und entspannt.
Es gibt Motorräder, die sind wie die Berge,
man fühlt sich mit ihnen dem Himmel ganz nah."

5. Wohin würdest du gerne mit deinem Motorrad hinfahren, dein Traumziel?

Viele unserer Traumziele haben wir schon erreicht aber das absolute Ding wäre eine Weltreise! So ganz ohne (Urlaubs)-Zeitbegrenzung einfach jahrelang reisen... vielleicht erreichen wir auch dieses Ziel einmal?

6. Welcher Song kommt dir in den Sinn, wenn du dem Sonnenuntergang entgegen fährst?

"Born to be wild", eh klar, oder? *rofl* Wir haben eigentlich keine besonderen Songs, aber in Kalabrien haben wir schon mal eine flotte Tarantella in den Helm gepfiffen oder in Schottland die inoffizielle Hymne "Flower of Scotland". :-)

7. Gäbe es für dich eine Alternative zum Motorrad?

Eigentlich derzeit nicht. Allerdings können wir uns schon vorstellen, irgendwann einmal in hohem Alter -wenn wir nicht mehr Motorrad fahren können- unsere Touren vierrädrig zu machen. Im Jahr 2014 konnten wir aus gesundheitlichen Gründen unsere Tour nicht mit den Motorrädern fahren, also haben wir kurzerhand umdisponiert und sind die bereits geplante Tour halt mit dem Auto gefahren. War zwar nicht dasselbe, aber auch ok!

8. Verleihst du dein Motorrad?

Oh nein, niemals! Mit unseren Motorrädern fahren nur wir selbst und unser Schrauberfreund, dem wir 1000%ig vertrauen. Ok, eine Ausnahme noch: Angelika darf mit Didis Motorrad fahren und umgekehrt auch. :-)

9. Dein kreativstes Gericht auf dem Gaskocher?

Nachdem wir niemals zelten und auch noch nie auf Campingplätzen übernachtet haben und keinen Gaskocher besitzen, wäre wohl schon eine Nudelsuppe aus dem Packerl oder Ravioli aus der Dose ein ziemlich kreatives Gericht.

10. Was ist dein special Gegenstand auf Reisen (zB Taschenmesser)?

Besonders wichtig sind die Kreditkarten. Damit kann man sich eigentlich alles andere kaufen. Und für Angelika ein Lippenstift, denn dass man als Frau selbst Motorrad fährt bedeutet nicht, dass man scheiße ausschauen muss. ;-) Und ein Fotoapparat!

11. Macht der LIEBSTER AWARD deiner Meinung nach Sinn?

Oh, das ist eine nette Idee! Wir hoffen, dass da viele mitmachen und wir bleiben als Leser dran!

Und jetzt nominieren wir:

Diese Fragen haben wir für euch:

  • Warum bloggst du über Motorradreisen?
  • Was ist deine Reisephilosophie?
  • Reist du alleine, zu zweit oder in der Gruppe?
  • Dein lustigstes Reiseerlebnis?
  • Wohin willst du nie wieder reisen und warum?
  • Gibt es eine Reise, die du dir nicht zutraust?
  • Was machst du, wenn du 1 Mio Euro gewinnst?
  • Ich reise keinesfalls ohne mein....?
  • Haben dich deine Reisen als Mensch verändert?
  • Wie finanzierst du deine Reisen?
  • Wieviel Zeit verwendest du für deinen Reiseblog/deine Reisewebsite?

 

Die Regeln für den LIEBSTER AWARD:

  • Danke demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke im Text auf seinen Blog/seine Website.
  • Beantworte die 11 Fragen, die derjenige, der dich nominiert hat, dir stellt.
  • Nominiere 3-11 Blogger für den AWARD und schreibe sie unter deinen Text.
  • Kreiere 11 Fragen, die du den Nominierten stellst und schreibe sie unter deinen Text.
  • Informiere deine Nominierten über Telefon, Socia Media, Email etc über den AWARD und ihre Nominierung.

VIEL SPASS!

Du bist nicht nominiert? Wie lauten deine Antworten auf die 11 Fragen?

Es wurden keine Beiträge gefunden.

Neuer Beitrag

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 15.11.2017