Alles für´n Arsch

Artikel vom 17.4.2015

Unsere Transalps haben jetzt etwa 120.000 km auf dem Buckel und daher auch ihre Sitzbänke. Klar sind sie durchgesessen und zu weich. Ja, ok! Nach längeren Fahrten tut der Allerwerteste einfach weh. "Glutäago" sagen die Fachärzte dazu, hahaha!

Also reift nun die Entscheidung: Eine neue Sitzbank muss her! Oder zumindest die Überarbeitung der jetzigen originalen Bank, sprich: aufpolstern lassen.

Die Kollegen eines bekannten Transalp-Forums empfehlen immer den Meister in Nideggen-Wollersheim (D), aber da muss es doch näher auch etwas geben? Bei der "bike-Austria" in Tulln entdeckten wir einen Sattler in Purbach am Neusiedlersee. Toll! Aber die Preise, puhhhhhh...

Jetzt haben wir einen Könner in der Wichtelgasse, 1160 Wien entdeckt! Mal sehen, was der für uns tun kann. Derzeit schweben uns härtere Bänke mit Gel-Kern und Sitzhöcker vor, kein Dekor am Überzug sondern puristisch.

Wir halten Euch am Laufenden!

 

Update 24.4.2015

Ok, jetzt waren wir dort und wir sind BEGEISTERT! Herr Bauer ist richtig cool, ein Meister seines Fachs, kommunikativ, eine offene Werkstatt zum Angreifen und die Sachen, die er macht - WOW!!!

Am 18.5. bringen wir unsere Transalp-Sitzbänke hin, sie werden überarbeitet: Sitzhöcker, Geleinlage, Formveränderung (breiter, Sitzmulde) und neuer Bezug (schwarz mit silberfarbener Naht). 250.- pro Stück ist ein sensationeller Preis! Wartezeit 5 Tage.

Wir berichten, wie es weitergeht!

 

Update 21.5.2015

Die neuen Sitzbänke sind montiert! Herr Bauer brauchte nur 3 Tage, um das Wunder zu vollbringen. Nun haben wir nach ca. 120.000 km perfekte Bänke mit Geleinlagen für das Sitzbein, eine den Damm entlastende Unterkonstruktion, einen Sitzhöcker und eine leichte Verbreiterung. Der Bezug ist oben aus rutschfestem Kunststoff. 250.- Stk sind ein mehr als fairer Preis für diese meisterhafte Handarbeit und wir können die nächste lange Tour kaum erwarten!

 

Update 5.6.2015

Nach nun ca. 1500 km können wir sagen, JA, es hat sich gelohnt! Wir sind begeistert und genießen ein völlig neues Fahrgefühl! Warum bloß haben wir wir mit dieser Neuanschaffung so lange gewartet...?

 

Thema: Auf der Suche nach einem Sattel

Top!

Servus es zwoa,

die macht wirklich einen super Eindruck! Ich sitz bei meiner auch schon auf dem Kunststoff. Grrr.

Gruss aus R,
Tom

Antw.:Top!

Wir sind vollkommen begeistert! Jetzt wird die Alp zum Sofa. :-)))

bauer?

gehts um die sattlerei bauer? Bitte lasst mich wissen, ob die arbeit gelungen und auch leistbar war!

das problem mit den durchgesessenen transalpsitzen kenne ich zur genüge. leider sind neue sitzbänke oder manche sattler einfach zu teuer.

euer 16er-blech

Neuer Beitrag

Diese Website verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind sie mit dieser Verwendung einverstanden.

zuletzt aktualisiert am 15.11.2017